Banner Kachel Glanz komprimiert hoch

Freude ist gespürtes Leben

Freude ist gespürtes Leben.
Freude, die mein Herz berührt.
Mehr möchte ich danach streben,
mehr noch auch mit dir erleben,
was mich vollends motiviert!

Freude ist gespürtes Dasein.
Freude, die dein Herz gewinnt.
Mehr möchte ich für dich da sein,
einmal mehr einfach nur Freund sein,
herzensnah' und wohlgesinnt!

Freude ist gespürtes Hiersein.
An dem Ort, wo wir jetzt stehn.
Ich muss nicht ein andrer Mensch sein!
Dadurch dir und mir nicht fremd sein,
sondern mich im Spiegel sehn

Freude ist ein Gegenüber,
eines, dass mich brutto kennt,
eines, dass mich immer wieder
lehrt zu singen Freudeslieder
und mich immer sein Freund nennt.

Stefan Wanzenried / 31.07.2013

(nach einem Zitat von Michael Horatzuk: "Freude ist gespürtes Leben!")

 

 

 

Kontext:

Wie an anderer Stelle bereits erwähnt, stand ich in diesen Tagen vor einigen Herausforderungen und neuen Aufgaben. Das Schöne daran war, dass ich bei all diesen arbeitsintensiven Aussichten (SmallGroup-Leiter, Seelsorge-Ausbildung, Start der Männerarbeit) und nebst meinem neuen Hobby Geocaching mich nicht wirklich gestresst fühlte, sondern vielmehr verspürte ich das Gefühl mitten im Leben zu stehen, beide Füsse am Boden, den Kopf erhoben mit dem Wissen, dass ich gebraucht werde. Auf dieses Gefühl hatte ich ein halbes Leben lang gewartet.

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren